facebook_pixel

Drei hochkompetente NLP-Trainer begleiten Dich durch die acht Tage Ausbildung zum NLP Practitioner. Es handelt sich um drei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten mit verschiedenem sozialen und kulturellen Hintergrund. Deswegen hat jeder seine eigene Sicht auf das Modell von NLP und sein eigenes Verständnis davon, wie schnelle persönliche Veränderung am besten funktioniert. Damit kann jeder Teilnehmende das annehmen, was für ihn am besten passt. Eines haben jedoch alle drei Trainer gemeinsam: Die bewusste Entscheidung für ein selbstbestimmtes Leben.

 

NLP Trainer: Tian, Ray, Lorenz

Tian, Ray und Lorenz: Deine drei NLP Trainer.

 

Tian Wanner: Der Wirkungsoptimierer. Kommunikation und Auftritt, Ziele und Erfolg

Als Kommunikationsberater, Personal Excellence Coach und Selbstschutztrainer befasst sich Tian Wanner seit vielen Jahren mit wirkungsorientierter Kommunikation. Er unterstützt sowohl Firmen wie auch Privatpersonen mit seiner Expertise. Seine Klienten lernen, ihre Kommunikation zu verbessern, klare Entscheidungen zu treffen und diese souverän auch gegen Widerstände durchzusetzen.

 

Ray Popoola: Der Coach. Motivation, Ressourcen, Entscheidungen

Als Personal Coach führt Ray seine Klienten wieder in die Wahrnehmung der Zukunft und zeigt ihnen, wie sie Hindernisse aus dem Weg räumen, um Klarheit, Fokus und Ziele zu erreichen. In seiner Arbeit unterstützt er Menschen und Firmen dabei, ihre Ressourcen auf einfache Weise zu erkennen und freizulegen. Er coacht in Zürich und bildet Therapeuten und Coaches in Hypnose, NLP, iEMDR und Palmtherapy aus.

 

Lorenz Bigler: Der Hypnotiseur. Ängste, Phobien und Schmerzen

Als Hypnosetherapeut arbeitet Lorenz mit Einzelpersonen und Gruppen in eigener Praxis und am Rückenzentrum in Biel. Seine Schwerpunkte liegen im Behandeln von Ängsten, Phobien und Schmerzen. Er unterrichtet Hypnose und NLP in eigener Regie und für verschiedene Institute in der Schweiz. Im Trainerteam übernimmt er den Bereich der inneren Gesundheit.